deen

Baumwolltragetaschen

Baumwolltragetasche

Durch das wachsende öffentliche Bewusstsein für einen schonenden Umgang mit natürlichen Ressourcen, gewinnt die Baumwolltragetasche als Transportutensil zunehmend wieder an Bedeutung.

Baumwolltragetaschen werden aus derselben Baumwolle wie Bekleidung hergestellt. Die Fasern der Baumwolle werden aus den Büscheln der Früchte einer Baumwollpflanze gewonnen und meist  zu dünnen Fäden gesponnen. Die Gewebekonstruktion wird durch Einstellung der nebeneinander in Längsrichtung verlaufenden Fäden (Kette) und der Querfäden (Schuss) festgelegt.

Um sicher zu stellen, dass unsere Baumwolltragetaschen frei von Schadstoffen sind und sämtliche Bedingungen hinsichtlich Hautverträglichkeit und Waschbarkeit wie bei textiler Bekleidung eingehalten werden, lassen wir unsere Baumwolltragetaschen regelmäßig vom Institut Hohenstein überprüfen und nach Oeko-Tex-Standard 100/II zertifizieren.

COMCOPLAST bietet Ihnen nach diesem Standard sowohl unbedruckte als auch individuell bedruckte Varianten in verschiedensten Größen und Konstruktionen an.

Unser Sortiment umfasst auch Baumwolltragetaschen aus Bio-Baumwolle
(Organic Cotton nach GOTS) und/oder aus fair gehandelter Baumwolle (Fairtrade).

Sollten Sie sich für unsere Baumwolltragetaschen entscheiden, können Sie aus den folgenden Parametern frei wählen:

  • Baumwolltyp (eco, Oeko-Tex, Fairtrade, Organic Cotton)
  • Gewebe-Konstruktion (Garnstärke, Kette/Schuss)
  • mit oder ohne Boden-/Seitenfalte
  • Breite und Länge
  • Druckfarben und Druckfläche
  • Anzahl und Größe der Schlaufen
  • Hang-Tag und/oder Klebeetikett

ohne Titel

zum Seitenanfang