deutsch english

Unser Unternehmen

Engagement

Soziale Verantwortung und ein ökologisches Bewusstsein spielen auch für COMCOPLAST und seine Kunden eine zentrale Rolle. Nicht zuletzt durch den Einsatz ressourcenfreundlicher Materialien versuchen wir dieser Entwicklung Rechnung zu tragen.

Seit über zehn Jahren produzieren wir erfolgreich Tragetaschen nach den Vergaberichtlinien des Umweltzeichens "Blauer Engel". Dieses steht für umweltfreundliche Produkte und Dienstleistungen und ist weltweit bekannt. Im Fall von Tragetaschen bedeutet dies, dass mindestens 80% der eingesetzten Kunststoffe aus Postconsumer-Abfällen gewonnen wurden. Hierdurch ist nicht nur eine hohe Unabhängigkeit vom Rohöl-Markt sondern auch der Einsatz ressourcenschonender Rohstoffe gegeben. Zudem können durch eine spätere Zuführung zu einem der Dualen Systeme die Tragetaschen abermals recycelt (regranuliert) werden.

Darüber hinaus vertreiben wir u.a. Baumwolltragetaschen, die z.B. aus fair gehandelter Baumwolle (Fairtrade) oder aus Bio-Baumwolle (Organic Cotton) produziert werden. Aber auch unsere herkömmlichen Baumwolltragetaschen sind durch die Oeko-Tex-Zertifizierung unbe-denklich für Mensch und Natur.

Zur Abrundung unseres umweltfreundlichen Sortiments führen wir selbstverständlich auch Bio-Tragetaschen. Das hierfür verwendete Granulat wird auf nicht-fossiler Basis, wie z. B. Mais-, Kartoffelstärke oder Milchsäure (PLA) hergestellt.

Neben unserem Engagement hinsichtlich umweltfreundlicher Produkte, sowie der Einhaltung des selbst auferlegten sozialen Engagements (Code of Engagement, Code of Conduct) sind wir Mitglied in der Business Social Compliance Initiative (BSCI). Ferner verzichten wir grundsätzlich auch auf den Versand von Kundenpräsenten z. B. zu Weihnachten. Stattdessen spendet COMCOPLAST jährlich die eingesparten Gelder zu Gunsten gemein-nütziger Einrichtungen. In den letzten Jahren kamen diese Spenden zum Beispiel der Organisation "Ärzte ohne Grenzen e.V." zugute.

Blauer Engel

zum Seitenanfang