deutsch english

Kompetenzen

Umwelt und Ressourcen

Viele Konsumenten sind mittlerweile wesentlich kritischer in Bezug auf die Qualität und Herkunft der gekauften Produkte. Dies gilt sowohl für die Lebensmittel (Bio-Produkte) als letztlich auch für die Verpackung, mit der die Lebensmittel transportiert werden.

Die immer wiederkehrenden Meldungen über Lebensmittel- und Umweltskandale sowie das steigende ökologische Bewusstsein der Konsumenten rücken auch das Thema Nachhaltigkeit immer mehr in den Fokus der Verpackungsbranche.

COMCOPLAST will diesen Trend nicht nur unterstützen sondern seinen aktiven Beitrag dazu leisten, umweltfreundliche und ressourcenschonende Produkte zu entwickeln und zu vermarkten.

Zu unserem Sortiment gehören deshalb zahlreiche Mehrwegverpackungen, wie zum Beispiel Tragetaschen aus Papier, PP-Gewebe oder Baumwolle oder auch Produkte aus Bio-Kunststoff. Diese Bio-Kunststoffe werden zur biologischen Abbaubarkeit beispielsweise auf Cellulose-, Stärke- oder Milchsäure-Basis hergestellt. Zudem sind diese Kunststoffe, durch Verzicht auf fossile Rohstoffe, ressourcenschonend und können bei Zertifizierung nach DIN EN 13432 mit dem "Keimling" gekennzeichnet werden.

Darüber hinaus tragen wir den Umweltaspekten mit unseren Regenerat-Tragetaschen, die selbst von renommierten Umweltaktivisten empfohlen werden (s. hier), Rechnung. Zudem sind die Taschen nach RAL zertifiziert und dürfen mit dem Umweltzeichen "Blauer Engel", dem ersten und bekanntesten Umweltzeichen der Welt, ausgewiesen werden.

Neben den Umweltzertifizierungen gibt es aber noch weitere Standards und Auszeichnungen, die für die Hochwertigkeit und Nachhaltigkeit der Produkte stehen, mit denen wir handeln.

  • Oeko-Tex
  • Organic Cotton (GOTS)
  • Blauer Engel (Kunststoff und Papier)
  • FSC® (C129402)
  • PEFC
  • Keimling
  • Lebensmittelunbedenklichkeit
  • Fairtrade
  • OK compost Home®

 

zum Seitenanfang